Traditionsbrauerei setzt auf SAP EWM: prismat und Paulaner referieren gemeinsam auf dem VLB-Logistikfachkongress

 

Deutschlands führende Veranstaltung für die Getränkelogistik findet in diesem Jahr mit Unterstützung der Paulaner Traditionsbrauerei vom 26. bis zum 28. März in München statt.

Ganz besonders freuen wir uns daher, zusammen mit dem Gastgeber Paulaner einen Fachvortrag über die Einführung von SAP EWM für die neue Brauerei in Langwied zu halten. Referieren werden dabei Martin Fehn, Logistikleiter bei der Paulaner Brauerei, und Christian Benz, Head of SAP Consulting bei prismat.

Daher bereits jetzt vormerken: Gemeinsamer Fachvortrag der Paulaner Traditionsbrauerei und prismat – Dienstag, 28.03.2017, um 12:00 Uhr

»Traditionsbrauerei Paulaner setzt auf SAP EWM: Effiziente Logistikprozesse für die neue Braustätte in München-Langwied«

Themen des Vortrags sind u.a.:

  • Yard Management mit Zeitscheibensteuerung, zentraler Pforte und Abrufautomatik für 230 LKW pro Tag
  • Dynamische RF-Prozesse von der Produktionsabnahme bis zur Verladung
  • Mehrschichtbetrieb mit 5.000 Paletten-Bewegungen pro Schicht

Im Anschluss an den Vortrag haben Sie die Möglichkeit, die neue Brauerei in München-Langwied zu besichtigen, sich vor Ort ein Bild der optimierten Logistikprozesse zu machen und unsere Experten nach weiteren Informationen zu dem erfolgreichen Projekt zu befragen.

Die SAP-Spezialisten für Logistik beraten Sie aber natürlich auch an allen drei Messetagen zum Thema SAP-Lösungen in der Getränkelogistik:

  • Intelligente Blocklagerstrategien
  • Produktionsanbindung
  • Leergut-Handling
  • Staplerortung
  • Yard Management uvm.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

VLB-Logistikfachkongress
26.03.- 28.03.2017
Sheraton München Arabellapark
Arabellastraße 5
81925 München

Hier können Sie sich für den VLB-Kongress registrieren.