SAP EWM für die KHS GmbH im Lean-Template-Ansatz

Das Projekt in Kürze

Einführung von SAP EWM am Pilot-Standort Bad Kreuznach im Lean-Template-Ansatz

  • Branche: Maschinen- und Anlagenbau
  • Standort: Bad Kreuznach
  • Lean-Template-Ansatz für SAP EWM

Highlights

  • Ablösung des alten Lagerverwaltungssystems durch SAP EWM 
  • Key Features im System: Produktionsver- und entsorgung von über 150 Produktionsversorgungsbereichen 
  • Einsatz eines Routenzugs zur Verteilung der Ware auf dem Betriebsgelände 
  • Integration der Qualitätssicherung, Ersatzteilversand und der Vormontage im Lager 
  • sehr heterogenes Produktportfolio 
  • Umzug des Lagers 

EWM-Einführung im Template-Ansatz

Die KHS GmbH mit ihrem Stammsitz in Dortmund stellt in ihren Werken in Dortmund, Bad Kreuznach, Kleve und Worms moderne Abfüll- und Verpackungsanlagen für den Hochleistungsbereich her. Die KHS Corpoplast GmbH bildet am Standort Hamburg die PET-Kompetenz innerhalb der KHS-Gruppe ab. Sie entwickelt und fertigt innovative PET-Verpackungs- und Beschichtungslösungen. Die NMP Systems GmbH mit Sitz in Kleve entwickelt und vertreibt als 100-prozentige Tochter der KHS GmbH neue ressourcenschonende Verpackungslösungen.

Zur Annäherung an ein globales an ein globales EWM-Template wurde zunächst das Lean-Template mit Pilot-Rollout in Bad Kreuznach umgesetzt, welches nun als Basis für weitere Rollouts zur Verfügung steht. Zu den Rahmenbedingungen für den Standort Bad Kreuznach gehörten der erforderliche Umzug des Lagers bei ausbleibenden Altsystem – also der Neukonzipierung »auf grüner Wiese« – und die gewünschte Prozessoptimierung im Lager und in der Produktionslogistik. Der Fokus für das heterogene Lager lag auf die Produktionslogistik mit geringem Versandanteil und die sehr hohe Variablität im Materialspektrum bei gleichzeitig komplexen Bewegungen. 

Details

  • Lagergröße: 7.000 Quadratmeter
  • Anzahl der Wareneingangs- und Warenausgangstore: 4
  • Anzahl Bestandsartikel: 14.000
  • Verwaltete Lagerstellplätze: 41.000
  • Lagertechnik: Blocklager (z.B. Bodenblock, Einfahrregal), Einschubregal, Kragarmlager, manuelles Behälter-/Kleinteilelager, manuelles Regallager