Erweiterung des SAP ERP und EWM bei BPW

»Wir wurden durch den Anbieter gut betreut und beraten. Die Kommunikation war stets konstruktiv und lösungsorientiert.«

Arwid Strang, Gruppenleiter Beschaffungslogistik Logistikzentrum,
BPW Bergische Achsen KG

Das Projekt in Kürze

Erweiterung des bestehenden SAP ERP- und EWM–Systems für die neue Achs- und Modulmontage

  • Branche: Metallverarbeitung für Kraftwagen/Kraftwagenteile
  • Standort: Wiehl

Highlights

  • Systemgeführte Kommissionierung für mehrere Fertigungsaufträge die zu einer Verpackungseinheit zusammengefasst werden
  • Übergabe der Kommissionierdaten an ein Fertigungs-Steuersystem
  • Retrograde Verbrauchsbuchung der Bestände nach Fertigstellung des Auftrags
  • Versorgung des Logistikzentrums mit losen Achsen
  • Bei der Kommissionierung im EWM wird die Vollständigkeit einer jeden Verpackungseinheit überprüft

SAP ERP und EWM Implementierung für die neue Achs- und Modulmontage

Die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft mit Hauptsitz im Oberbergischen Wiehl ist der verlässliche Mobilitäts- und Systempartner für die Transportindustrie. Die weltweit tätige BPW Gruppe bietet innovative Lösungen aus einer Hand. Das Portfolio reicht von der Achse über Federungssysteme und Bremsentechnologien über Verschließsysteme und Aufbautentechnik, Beleuchtungssysteme und Kunststofftechnologien bis hin zu benutzerfreundlichen Telematik-Anwendungen für Truck und Trailer.

Ziel des Projekts war die Erweiterung des bereits 2015 von prismat implementierten SAP ERP- und EWM-Systems für die Versorgung der neuen Produktionsanlagen für Achs- und Modulmontage mit Komponenten aus dem Hochregallager. Die zweistufige Kommissionierung umfasst die Auslagerung von Vollpaletten und Teilmengen aus dem Hochregallager (HRL) in eine Kommissionierzone, wobei mehrere Fertigungsaufträge zu einer Verpackungseinheit zusammengefasst werden.

Details

  • Lagerhaltige Artikel: 260
  • Lagerplätze: 5681
  • Wareneingangs- und Ausgangstore: 1
  • Lagertechnik: automatisches Hochregallager, Blocklager, Durchlauflager