Verbinde jetzt SAP- & Logistik-Wissen zu deiner neuen Expertise


Deine Karriere als SAP-Berater:in, SAP-Support-Berater:in oder Entwickler:in mit dem prismat/LIFTOFF!


  • mehrmonatige Intensivausbildung
  • anschließende Einarbeitung am jeweils gewählten prismat-Standort
  • ideal für Absolvent:innen und Quereinsteiger:innen mit Erfahrung in den Bereichen SAP oder Logistik!

→ SAP-Entwickler:in werden: zu den Details!


→ SAP-(Support-)Berater:in werden: zu den Details!


Der optimale Einstieg in das Arbeitsfeld SAP-Lösungen und Logistik

Als SAP Consultant, SAP Support Consultant oder SAP Developer (all genders) nachhaltige und effiziente SAP-Systeme für Logistikprozesse von vielfältigen und spannenden Kundenunternehmen zu realisieren und zu begleiten, ist für dich der nächste Karriereschritt?

Du hast

  • ein Hochschulstudium der Fachrichtungen Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder BWL absolviert oder
  • oder eine berufliche Erfahrung in einem vergleichbaren Umfeld

und möchtest nun bestehende SAP-Kenntnisse um Logistik-Know-how oder umgekehrt ergänzen, um diesen Karriereschritt zu gehen?

Dann ist der prismat/LIFTOFF perfekt für dich, um deine SAP-Karriere bei einem ausgezeichneten Arbeitgeber in Dortmund, Bremen, Bielefeld, Ratingen, Stuttgart oder Würzburg zu starten.

Was erwartet dich beim prismat/LIFTOFF?

Zusammen mit den anderen Programmteilnehmenden von unseren unterschiedlichen Standorten lernst du an unserem Hauptsitz in Dortmund drei Monate lang das nötige Know-how direkt von unseren Expertinnen und Experten. In einer Mischung aus Frontalunterricht und Übungen an unserem internen Schulungssystem bekommst du alles Wichtige zum SAP-Standard, zum Customizing, zur Projektmethodik bei Implementierungen vermittelt.

Dabei lernst du zusammen mit weiteren Teilnehmenden des LIFTOFFs – mit jeweils unterschiedlichen Vorkenntnissen und Erfahrungen, von denen ihr jeweils im Verbund profitieren könnt.

Erfahrungsberichte

Was sagen die ersten Absolventinnen und Absolventen über den prismat/LIFTOFF?


 

Das Wichtigste auf einen Blick für SAP-Entwickler:innen

  • Dauer des prismat/LIFTOFFs: fünf Monate + ca. ein Monat Einführung in das Projektgeschäft (beides als Teil der Probezeit angerechnet)
  • Start: 01.05.2023, unbefristetes Anstellungsverhältnis
  • Ort: prismat-Standort in Dortmund sowie teilweise remote/online (je nach Corona-Inzidenzen und allgemeiner Pandemiesituation ggf. verstärkt remote/online)
  • Kosten: keine – ganz normales Einstiegsgehalt; Unterkunft (Hotel inkl. Frühstück) von prismat gestellt
  • Unterrichtsform: anfangs frontales Dozieren und gemeinsames Lernen, später angeleitetes Ausprobieren am Übungssystem und vertiefte Anwendung
  • Zwei Themenschwerpunkt für die anschließende Spezialisierung zur Auswahl: 1) SAP EWM (mit u.a. RF, MFS etc.) und 2) SAP & Logistik (in Richtung SAP ERP)
  • Ziel: Logistikgrundlagen, Grundlagen der Programmierung in ABAP, erste Schritte in SAP ERP und SAP EWM
  • Danach: Arbeiten innerhalb der Kundenprojekte in einem festen Team für Hilfestellung und Zusammenarbeit

Weiter zur Stellenausschreibung


Mehr erfahren?

Im folgenden Video stellt dir Renat Morgenstern, Head of SAP Development bei prismat, den prismat/LIFTOFF aus Sicht des Fachbereichs Entwicklung vor.


 

Das Wichtigste auf einen Blick für SAP-Berater:innen und SAP-Support-Berater:innen

  • Dauer des prismat/LIFTOFFs: drei Monate (wird als Teil der Probezeit angerechnet)
  • Start: 01.05.2023, unbefristetes Anstellungsverhältnis
  • Ort: prismat-Standort in Dortmund sowie teilweise remote/online (je nach Corona-Inzidenzen und allgemeiner Pandemiesituation ggf. verstärkt remote/online)
  • Kosten: keine – ganz normales Einstiegsgehalt; Unterkunft (Hotel inkl. Frühstück) von prismat gestellt
  • Unterrichtsform: anfangs frontales Dozieren und gemeinsames Lernen, später angeleitetes Ausprobieren am Übungssystem und vertiefte Anwendung
  • Themenschwerpunkt SAP EWM: Prozesse, Grundlegendes Customizing, Ressourcenmanagement, Arbeitsmanagement, Customizing zusätzlicher Themen, Produktionsintegration, Qualitätsmanagement
  • Ziel: SAP-Zertifizierung »SAP Certified Application Associate – Extended Warehouse Management with SAP S/4HANA«
  • Danach: persönliche Einarbeitung innerhalb des Teams des jeweils gewählten prismat-Standort

Weiter zur Stellenausschreibung für SAP Consultants (all genders)


Weiter zur Stellenausschreibung für SAP Support Consultants (all genders)


Mehr erfahren?

Im folgenden Video erläutert dir Phillip Born das Ausbildungsprogramm prismat/LIFTOFF noch mal aus seiner Sicht als Leiter des Bereichs Education bei prismat.

 

 

Kontakt:

 

Philipp Mattlat

+49 231 44 66 5 – 181

 

 

Christian Evers

+49 231 44 66 5 – 181

 

 

Alexander Schlag

+49 231 44 66 5 – 181