Zolllagerung

Die Zolllagerung beinhaltet Funktionen für Import- und Exportprozesse. Mit Hilfe des Bestandsmanagements lassen sich Bestände als Zollbestände führen.

Durch die Integration zwischen EWM und SAP Global Trade Services (SAP GTS) können weitere Zollprozesse in die Lageraktivitäten integriert werden. EWM verwendet die Compliance- und Akkreditivprüfung von SAP GTS, um zu prüfen, ob eine Auslieferung an einen bestimmten Warenempfänger erfolgen darf. 

Weitere Zollprozesse, die durch die EWM-GTS-Integration unterstützt werden, sind die vorübergehende Verwahrung sowie Zolllagerverfahren.