Staplerleitsystem

Ein Staplerleitsystem verwaltet und steuert den Einsatz von Staplern bzw. Flurförderzeugen im Lager. Die Hauptaufgabe des Systems besteht darin, den Staplern Lageraufgaben zur Einlagerung, Auslagerung, Beladung usw. zuzuordnen. Neben den Staplereigenschaften können bei der Vergabe der Lageraufgaben verschiedene Optimierungskriterien, wie z.B. Wegeoptimierung, Doppelspiele bzw. Vermeidung von Leerfahrten, Prioritäten u.a. Berücksichtigung finden.

Über am Fahrzeug installierte Terminals bekommt der Staplerfahrer seine Lageraufgaben zur Auslagerung oder Kommissionierung angezeigt. Häufig werden erledigte Arbeitsschritte über Touchscreen- oder Scanfunktionen bestätigt. 

EWM bietet vielfältige Möglichkeiten ein Staplerleitsystem umzusetzen. Mit Hilfe von Ressourcenmanagement, Handling Unit Management, Mobiler Datenerfassung, Lagerungssteuerung lassen sich unterschiedlichste Staplerprozesse implementieren. 

Zur Vermeidung von Scanprozessen sowie zur Optimierung der Staplerverkehre werden immer häufiger Staplerortungssysteme eingesetzt.