Serialnummernverwaltung

Besonders Unternehmen, die den Endkundebereich bedienen, möchten häufig jedes ihrer Produkte mit einer eindeutigen Nummer versehen, um das Einzelstück gegenüber allen anderen Produkten eindeutig identifizieren zu können. Um dies auch systemseitig zu unterstützen, besteht in SAP EWM die Möglichkeit neben den Produktnummern für jedes Exemplar 30-stellige Serial Numbers (Serialnummern) zu führen.

Die Pflege der Serialnummern kann anhand von Profilen erfolgen. Diese Profile können den Produkten zugeordnet werden und steuern beispielsweise, ob die Eingabe einer Serialnummer im Wareneingang Pflicht ist oder optional erfolgen kann. Zudem kann die Vergabe von Serialnummern standortabhängig geschehen, es besteht die Möglichkeit für ein Produkt nur an einem Standort Serialnummern zu vergeben oder aber die Vergabe nur an einem Standort zur Pflicht zu machen.