Pick-by-Voice: Sprachgesteuert kommissionieren

Mit Pick-by-Voice lassen sich Lagerprozesse sprachgesteuert und beleglos durchführen. 

Die Kommissionierer werden mit einem Headset und einem kleinen Computer am Gürtel ausgestattet. Über das Headset erhält der Mitarbeiter seine Lageraufgaben und kann sie nach Erledigung per Spracheingabe bestätigen. Ein großer Vorteil besteht in der  Arbeitsweise Hands  free / Eyes  free –  Hände und Augen bleiben zum  Arbeiten frei. Die Kommissionierung wird durch Pick-by-Voice komplett beleglos durchgeführt. Im Vergleich zu herkömmlichen Kommissionierlösungen werden die Arbeitsschritte im Pickprozess reduziert.

Durch die Ablösung von Papierlisten und/oder Barcode-Scannern ergibt sich eine Zeitersparnis als auch eine Steigerung der Pickqualität.

EWM bietet auf Basis der Mobilen Datenerfassung (Radio Frequency) eine Standardintegration für Pick-by-Voice.