Lager Cockpit

Das Lagercockpit ist in der Praxis häufig eine sinnvolle Ergänzung zum Lagerverwaltungsmonitor. Durch die Verwendung von grafischen Elementen bietet das Lagercockpit die Möglichkeit die aktuelle Situation im Lager übersichtlich darzustellen. So können wichtige Kennzahlen und kritische Schwellenwerte schnell erfasst werden. Beim Einsatz vom Materialflusssystem kann im Lagercockpit bspw. die Verbindung zu unterlagerten Steuerungen (SPS) überwacht werden. Es können aber auch wichtige Prozessbereiche des Lagers angezeigt und auch gesteuert werden. Das Lagercockpit basiert auf dem generischen Werkzeug Easy Graphics Framework (EGF). Mit dem EGF werden die Cockpits im SAP EWM konfiguriert und entwickelt. Ein Lagercockpit kann mit eigenen Kennzahlen, Funktionen und Objekten erstellt, ausgeliefert und angepasst werden.

 Die Highlights im Überblick:

  • Aktuelle Informationen in Echtzeit mit konfigurierbarer Auto-Refresh-Funktionalität
  • Navigation von der Grafik in andere Anwendungen
  • Anwenderspezifische und -übergreifende Definition von Cockpitlayouts
  • Flexibles Berechtigungskonzept sowohl auf Objekt- als auch auf funktionaler Ebene