Einlagerung

Ziel des Putaway ist die endgültige Einlagerung von Produkten im Lager. Der Einlagerungsprozess startet in der Wareneingangszone für eingehende Produkte aus Lieferungen und Produktion und endet in dem Ziellagertypen. Für den Materialfluss wichtig ist die Ermittlung des Ziellagerplatzes.

Zur Unterteilung des Lagers verwendet EWM Lagertypen, Lagerbereiche mit zugeordneten Lagerplätzen. Zusätzlich lassen sich die Lagerplätze in Lagerplatztypen unterteilen.

Für die Ermittlung des Ziellagerplatzes bietet EWM unterschiedliche Strategien, so dass diese beispielsweise material-, prozess-, oder auch mengenabhängig vollzogen werden kann. Eng verbunden mit dem Einlagerungsprozess ist das Slotting, bei dem im Vorfeld optimale Lagertypen, -bereiche oder Platztypen gefunden werden können und auch die Lagerungssteuerung, die beeinflusst auf welchem Weg ein Material zum Ziellagerplatz gelangt.

Das könnte Sie interessieren: